Nacht der Technik richtig geplant!

Mit einem Ticket durch die Nacht – zu Anlaufpunkten in Leverkusen, Langenfeld und Monheim am Rhein. Eine Erlebnisreise mit 30 Technikhotspots! Wie Sie sich am Besten auf die NACHT DER TECHNIK Rhein-Wupper vorbereiten erfahren Sie hier:

 

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6

Programm durchstöbern

Verschaffen Sie sich hier oder im Programmheft einen Überblick über die vielfältigen Führungsangebote, Aktionen und Rundfahrten.

Programme suchen

Wählen Sie aus vielen Programmpunkten jene aus, für die Sie sich am meisten interessieren! Es erwarten Sie spannende Technik, überraschende Erkenntnisse und faszinierende Einblicke in nicht alltägliche Welten.

Zehn Teilnehmer bieten (auch) ein ständig geöffnetes Programm und laden Sie zum spontanen Besuch ein. Nahezu alle Stationen bieten aber in der Besuchermenge beschränke Programme an. Für diese Programme müssen Sie sich im Vorfeld über unsere Homepage oder am Veranstaltungsabend am Abfahrtsort des Shuttlebusses einen Platz reservieren. Dies können Sie mittels des „Techniknachtcodes“ auf Ihrem Ticket.

Ein kleiner Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit auch, um einen Blick auf weniger bekannte Aussteller zu werfen. Lassen Sie sich bei Ihrer Auswahl nicht nur von großen Namen leiten.

Individuelle Route zusammenstellen

Planen Sie schon zu Hause Ihre Route durch die NACHT DER TECHNIK – gezielt von einem der Drehkreuze der NACHT DER TECHNIK oder orientiert an einem Thema, vielleicht auch wie die Neugierde Sie treibt.

Alle teilnehmenden Unternehmen werden von einem oder mehreren Drehkreuzen direkt angefahren. Wie die Fahrten verlaufen, haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Die allermeisten Stationen können Sie aber auch individuell ansteuern. Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Ticket kaufen

Der Vorverkauf für die 1. Nacht der Technik Rhein-Wupper hat am 12. März 2019 um 11.00 Uhr begonnen. Sie können sich gleich hier Ihr Ticket bestellen oder zu einer Vorverkaufsstelle Ihrer Wahl gehen. Nutzen Sie anschließend den Techniknachtcode auf Ihrem Ticket um sich bis zu zwei Führungsprogramme verbindlich zu reservieren.

Reservierungen mit dem Techniknachtcode

Mit dem Techniknachtcode auf Ihrem Ticket können Sie über diese Seite bis zu zwei Reservierungen für reservierungspflichtige Programme kostenfrei vornehmen. Reservierungspflichtige Programme erkennen Sie an dem R im Programmheft oder auf den Teilnehmerseiten hier. Sie erhalten einen Buchungsbeleg für das Programm Ihrer Wahl per E-Mail und müssen diesen zur Veranstaltung gemeinsam mit einem gültigen Ausweisdokument mitbringen. Der Techniknachtcode verliert nach einmaliger Eingabe seine Gültigkeit. Restplätze vergeben wir am Veranstaltungstag an den Abfahrtsorten der jeweiligen Shuttlebusse.

Nacht der Technik erleben 

Am 5. April 2019 sind wir ab 16 Uhr an den Drehkreuzen in Leverkusen, Leverkusen-Bürrig, Langenfeld und Monheim für Sie da! Wir freuen uns auf Sie!

Bleiben Sie bis dahin immer auf dem Laufenden: